Unser Verein KARATE UNION WIEN

In unserem Verein wird seit über 40 Jahren das traditionelle Karate-Do (Shotokan-Stilrichtung) nach den Trainingstandards und Methoden des Japanischen Karate Verbandes (Japan Karate Association-JKA) gelehrt.

Diese Methoden werden mit den modernsten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen verbunden und in die Lehre eingebracht. Somit können wir ein in Österreich einzigartiges Angebot bereitstellen.

Wir bieten unseren Mitgliedern durch gezieltes Training die Möglichkeit ihre Beweglichkeit zu verbessern und die Kondition zu steigern. Dadurch wird es möglich den eigenen Körper bewusster zu erfahren und einzusetzen.

Unser Training besteht aus vier Teilen:

  • Dehn- und Kräftigungsgymnastik
    Hideo Ochi 8.Dan (Chief Instruktor JKA-Europe) mit Michael Canoy 6.Dan (Chief Instruktor JKA-Austria)
     DSC07390
     IMG 0100
  • Grundschule (japanisch Kihon)
  • Formen (japanisch Kata)
  • Partnerübungen (japanisch Kumite)

Bei jedem Training werden folgende Übungen durchgeführt:

  • Aufwärm-, Dehn- und Kräftigungsübungen
  • Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination 
  • Übungen zur Steigerung der Kondition und Kraft
  • Übungen zur Verbesserung der richtigen Atmung
  • Übungen für die Angriffs- und Abwehrtechniken sowie Zielübungen
  • Partnerübungen und Übung der Formen
  • Vorbereitung auf die Prüfungen

Unsere Vorteile

  • Eigenes Dojo
  • Hohe Trainingsqualität durch qualifizierte Trainer
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Neun Trainingsmöglichkeiten pro Woche
  • Trainingstage frei wählbar
  • Ganzjähriger Trainingsbetrieb
  • Einstieg jederzeit möglich.

 
Der Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich.

ffoe-qualitaetssiegel
Unsere Kurse sind alle mit dem Qualitätssiegel
"Fit für Österreich" ausgezeichnet